Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Allgemeines
Angebote und Druckschriften gelten stets als freibleibend. Beratungen erfolgen nach besten Wissen und Gewissen unter Ausschluss jeglicher Haftung.

Auftragserteilung
Aufträge werden nur aufgrund nachstehender Bestimmungen durchgeführt und vorgemerkt. Unsere früheren Verkaufs- und Lieferbedingungen werden hierdurch aufgehoben.
Abweichende Bedingungen des Bestellers haben für uns keine Gültigkeit, es sei denn, dass sie von uns schriftlich gegenbestätigt sind. Irrtümer, die durch mangelhafte Bestellung entstehen, sind von uns nicht zu vertreten.

Lieferung
Angegebene Lieferzeiten gelten ab Ausstellungstag der Reparaturbestätigung. Fälle höhere Gewalt, Streiks, Betriebsstörungen, Materialmängel und dergl. bei uns oder einem unserer Lieferanten, Mangel an Rohmaterial, verspätete und ungenügende Wagenstellung entbinden uns von dem vereinbarten Liefertemin. Verzugsstrafen werden grundsätzlich nicht anerkannt.

Versand
Der Versand erfolgt stets nach unserem Ermessen, die Versandart je nach ihrer Versandvorschrift. Erfolgt keine besondere Anweisung, wird die Versandart gewählt, die mit den geringsten Kosten verbunden ist (Autoteilehändler siehe separate Liefer- und Zahlungsbedingungen). Lieferung erfolgt auf Gefahr des Bestellers.

Zahlungsbedingungen
Reparaturen sind sofort zahlbar ohne Abzug, Service- Kühler etc. innerhalbd 10 Tagen mit 2% Skonto, spätestens nach 30 Tagen ohne Abzug. Mündliche Absprachen, insbesondere solche, die den hier niedergelegten widersprechen, sind nur dann verbindlich, wenn die selben von uns schriftlich bestätigt werden. Erfolgt die Zahlung nicht rechtzeitig, so sind wir berechtigt, Zinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen. Bei überschreitung der vereinbarten Zahlungstermine, treten auch für noch nicht fällige Forderungen, ohne dass es einer besonderen Mahnung bedarf, die Verzugsfolgen ein. Wechsel und Schecks gelten erst mit der Einlösung als Zahlung.
Diskont- und Bankspesen gehen zu Lasten des Bestellers. Eine Verpflichtung für rechtzeitige Vorzeigung und Protesterhebung wird nicht übernommen. Bei Zahlungseinstellung und Wechselprotest sind wir berechtigt, Vorrauszahlung und sonstige Sicherheit zu verlagen oder den Vertrag einseitig aufzulösen, ohne Rücksicht auf die vereinbarte Fälligkeit.

Gewährleistung
Bemängelung und Reklamation in Bezug auf Stückzahl und Asuführung müssen sofort bei Wareneingang erfolgen. Die Gewährleistung erfolgt bei Neu- und Tauschteilen nach den gesetzlichen Vorgaben, gerechnet ab Ablieferungstag der Ware durch uns. Werden die Gegenstände während dieser Zeit infolge von Material- oder Arbeitsfehlern schadhaft oder untauglich, übernehmen wir die Verpflichtung, die uns Frachtfrei zurückzusendenden Gegenstände nach unserer Wahl entweder auszubessern oder zu ersetzen. Die Gewährleistung erlischt, wenn das Objekt von anderer Seite verändert oder repariert wird. Weitergehende Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere solche auf Wandlung, Minderung, oder Schadenersatz, sowie die Kosten für Aus- und Einbau. Für Reparaturen wir keine GARANTIE übernommen.

Umtausch und Rückgabe
Umtausch oder Rückgabe von gelieferten Teilen ist nur nach vorher getroffener Vereinbarung möglich. Außer den entstehenden Versand- und Verpackungskosten wird ein Kostenbetrag in Höhe von 10% des Nettorechnungsbetrages berechnet.

Altteile
Altteile sind zurückzugeben. Ausnahmen gelten nur bei vorheriger Absprache und werden von uns schriftlich bestätigt.

Haftung und Eigentumsvorbehalt
Ersatz eines mittelbaren und unmittelbaren Schadens wird in keinem Falle geleistet. Annulierungen, die wir nicht zu vertreten haben, werden mit einem angemessenen Kostenbeitrag belastet. Die von uns gelieferte Ware bleibt, auch in eingebautem oder weiterverarbeiteten Zustand, bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Wir sind jederzeit berechtigt, die Herausgabe der uns gehörenden Ware zu verlangen. Machen wir von diesem Recht Gebrauch, so liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag vor, wenn wir dieses ausdrücklich erklären.

Geheimhaltung
Die Vertragspartner verpflichten sich, alle nicht offenkundig kaufmännischen und technischen Einzelheiten, die ihnen durch die Geschäftsverbindung bekannt werden, als Geschäftsgeheimnis zu behandeln. Zeichnungen, Muster, Schablonen und Verkaufsunterlagen dürfen an Dritte nicht übergeben werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus dem Geschäft ergebenden Rechte und Pflichten ist für beide Teile Gelsenkirchen.

Stand Mai 2007

Hier finden Sie uns

Piepenbrink GmbH
Schoppenkamp 5
45883 Gelsenkirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 0209 9571990+49 0209 9571990

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2014 Piepenbrink GmbH - All rights reserved